Inzest ist ungesund – Startups aufgepasst

Startups werden von allen Ecken gedrängt sich von einer Finanzierungsrunde in die nächste zu begeben, denn nur Wachstum sei förderlich und dies würde nur mit Fremdkapital gehen. Doch wie viel davon ist wahr und vor allem, ist es die Opferung der Unabhängigkeit wert? Dies sollte und muss die Hauptfrage bleiben, die wir uns täglich stellen!
Weiterlesen...

Bwin.Party mit Problemen

Bwin.party ist nicht zu beneiden. Der Aktienkurs hat einen steilen Weg nach unten eingeschlagen und die Probleme scheinen noch lange nicht behoben zu sein. Können neue Köpfe, die nicht aus der Branche kommen wirklich helfen, so wie ein neuer Großaktionär es vorschlägt? Oder führt dies nur zu weiteren Fehlentscheidungen eines Branchenriesen ohne Vision?
Weiterlesen...

Zanox hat nichts verstanden

Anstatt Service und das Fachwissen zu verbessern geht Zanox einen anderen Weg. Sie versuchen mit aller Gewalt die Affiliates an sich zu binden und sie notfalls mit Strafen davon abzuhalten woanders hinzugehen. Ein unglaublich dummer Schritt!
Weiterlesen...

Googles Verkauf ist ein Plusgeschäft

Es gab Gelächter, sarkastische Bemerkungen und vieles mehr in den sozialen Medien, jedenfalls als erste Reaktion. Auf den ersten Blick verkauft Google seine vor etwas mehr als zwei Jahren erworbene Motorola Mobile Sparte für einen Bruchteil des damaligen Preises. Doch ist die Rechnung so einfach?
Weiterlesen...

Selbstgemachte Krise der Affiliatebranche

Der Ausgangspunkt für diesen Artikel war der Beitrag oben von Markus Kellermann. Er schrieb ihn unmittelbar nachdem sowohl Tradedoubler als auch Zanox angekündigt hatten, Stellen zu streichen und auch nachdem Weltbild Insolvenz anmeldete. Damit war einer der großen Versandpartner weg, der sicherlich einiges an Löchern in Geldbörsen hinterlassen wird. Heute gab es von Markus bereits
Weiterlesen...